KG. Blaukappen Heppendorf von 1930

Die Blaukappen

Liebe Karnevalsfreunde der KG Blaukappen Heppendorf!

Die letzte Karnevalssession war geprägt vom 88-jährigen Bestehen unserer Gesellschaft.

Ich möchte mich bei allen bedanken, die uns unterstützt, mit uns gefeiert und dieses Jubiläum zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht haben.

Die Blaukappen konnten sich glücklich schätzen!

„Us Spaß an der Freud“ hatte sich nach 11 Jahren, passend zur Jubiläumssession, endlich wieder ein Dreigestirn in unserem Ort gefunden. Und seinem Motto gemäß hat es mit viel Spaß und Freude den Heppendorfer Karneval über die Grenzen unserer Stadt hinaus würdig vertreten.

Liebes Trifolium, die vielen gemeinsamen Auftritte mit Euch waren immer sehr lustig und fröhlich, und dafür möchte ich Euch meinen Dank aussprechen.

Die Blaukappen sind bekannt dafür, dass sie gerne und viel feiern. So freuen wir uns sehr auf ein weiteres Jubiläum in der neuen Karnevalssession. Der jecken Zahl „11“ bleiben wir dabei selbstverständlich treu.

Seit 2009 führen die Blaukappen die lange Tradition der KG Zochjecke weiter und richten zum 11. Mal den Karnevalszug aus. Es ist toll anzusehen, mit welchem Ideenreichtum und mit wieviel Kreativität sich die Heppendorfer Jecken und Vereine auf den Umzug vorbereiten. Jedes Jahr bereichern bunte Fußgruppen und originelle Festwagen den Karnevalszug durch unsere Ortschaft.

Die Begeisterung der Heppendorfer für „IHREN ZOCH“ ist ungebrochen.

Liebe Karnevalsfreunde, wir möchten Euch einladen, besucht unsere Veranstaltungen, macht beim Fastelovend mit und engagiert Euch weiterhin, damit wir das Brauchtum Karneval auch zukünftig in Heppendorf pflegen können. Denn nur mit Eurer Unterstützung ist es möglich, attraktive Veranstaltungen für Jung und Alt auf die Beine zu stellen.

Wir sind bestens vorbereitet und freuen uns auf Euch!

Bis dahin 3 mol von Hätze Alaaf

Bernd Hoch